Schluss mit weißen Wänden in der Küche: 6 Ideen zum Nachmachen

Zapytanie ofertowe

Numer jest nieprawidłowy. Sprawdź kod kraju, numer kierunkowy i numer telefonu.
By clicking Wyślij I confirm I have read the Polityka prywatności & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future

Schluss mit weißen Wänden in der Küche: 6 Ideen zum Nachmachen

Tobias Weber Tobias Weber
Projekty,  Kuchnia zaprojektowane przez Archifacturing
Loading admin actions …

Helle und neutrale Farbtöne sind die absoluten Klassiker, wenn es um unsere Küchen geht. Ob für die offene Küche oder für die kleine Küchenzeile, insbesondere die Farbe Weiß bringt einfach jeden Raum zum Erstrahlen. Ihre Vielseitigkeit sowie ihr zeitloses Erscheinungsbild sind über wirklich jeden Zweifel erhaben. Wer sich aber nach ein wenig mehr Farbspiel in der Küche sehnt, ohne jedoch die Vorzüge neutraler Farben aufgeben zu wollen, für den gibt es natürlich auch tolle Gestaltungsalternativen. Wir sagen heute: Schluss mit weißen Wänden! Aus diesem Grund haben wir für euch sechs Ideen für mehr Farbe in der Küche zusammengestellt, die ihr schnell nachmachen könnt. Auf das auch in eurer Küche das dekorative Farbspiel bald schon seinen perfekten Platz findet. Schaut gleich mal rein!

1. Besonders kommunikativ: Die Wandtafel

Alle Gerätschaften haben ihren festen Platz, Besteck und Geschirr sind eingeräumt und endlich hat man sogar die passende Tischplatte gefunden. Wie sollte man in einer fertigen Küche etwas ändern ohne gestalterisch noch einmal von vorne anzufangen? Die moderne Küchenplanung ist eine Meisterdisziplin in Sachen Innenausbau. Auch nachträgliche Veränderungen vermag sie perfekt umzusetzen. Und wer sich im Nachhinein nach mehr Farbe sehnt und auch sonst sehr kommunikativ veranlagt ist, für den ist eine zusätzliche Wandtafel vielleicht genau das Richtige. Mit Tafelfarbe entsprechend schnell an einer freien Wand hergerichtet und kostengünstig mit bunter Kreide ausgestattet, ist die Tafel ein tolles Dekorationselement – und ein sehr individuelles obendrein!

​2. Kühle Farbtöne erfüllen den Raum mit Leben

Von den Trendfarben bis hin zu den zarten Pastelltönen. Besonders aber kühle Farbtöne sind stets eine gute Alternative zu den klassischen weißen Wänden in unserer Küche. Trotz der kühlen Note wirkt die Küche dank eines kühlen Türkis zum Beispiel gleich sehr viel lebhafter. In diesem Beispiel ist es der Arbeitsbereich, der als ebene Glasfläche nicht nur leicht zu reinigen ist. Dank seiner indirekten Beleuchtung dank smart in die Hängeschränke eingelassenen Leuchtmittel ist dieser Bereich zudem ein tolles optisches Highlight. Übrigens: Das schwarz eingelassene Waschbecken harmoniert wunderbar mit dem Kochbereich und gibt dem gesamten Bereich genau eine ganz natürliche Dynamik. Weiß, farbig und harmonisch – einfach perfekt aufeinander abgestimmt.

​3. Keramikfliesen im Patchwork-Stil

Metamorfoza domu w Bieszczadach: styl , w kategorii Kuchnia zaprojektowany przez deco chata
deco chata

Metamorfoza domu w Bieszczadach

deco chata

Diese Küche im modernen Blockhaus-Stil überzeugt uns mit ihrem warmen Flair einfach sofort. Natürlich gestaltet und doch ungemein praktisch eingerichtet richten wir unser Augenmerk indes auf den Arbeitsbereich. Im Gegensatz zur klassischen Wand mit Keramikfliesen finden wir hier ein schier überbordendes Farb- und Texturspiel wieder. Es erinnert uns eine Patchwork-Decke, die uns ins kalten Stunden wärmt. Und ganz genauso ist es auch mit dem Fliesen-Design in dieser Küche. Bei aller Natürlichkeit und Moderne ist es nämlich der in kühlen Farben geflieste Arbeitsbereich, der die Küche erst zum absoluten Highlight macht. Dank dem Patchwork-Stil kommt das warme Holz erst so richtig zur Geltung.

​4. Farbsprengel für die moderne Loft-Küche

Für Liebhaber des industrial designs wie auch für diejenigen, die dem modernen Baustil verfallen sind, ist der Einsatz von Farbe nicht immer ganz so einfach. Sichtbeton, offene Raumstrukturen und natürlich viel Transparenz beschränken das Farbspiel oftmals auf die kleinen Dinge wie zum Beispiel farbige Sitzmöbel – und seitdem wir uns in der Küche befinden natürlich auch auf farbiges Geschirr. Ganz so wie in diesem Beispiel. Oftmals setzen jene gezielt gesetzten Farbelemente genau die Kontraste, um dem Raum die nötige Dynamik zu verleihen. Übrigens: Wer über eine schöne Anzahl von Kochbüchern verfügt, kann diese ebenfalls in der Küche drapieren und erhält dank ihrer bunten Buchrücken ein weiteres, ganz natürliches Farbelement. Sind Bücher nicht ohnehin die schönste Dekoration?

​5. Das Mosaik: Eine tolle Alternative zur Keramikfliese

Keramikfliesen sind vielseitig, leicht zu reinigen und finden sich völlig zurecht in vielen Küchenräumen wieder. Dank moderner Techniken gibt es sie heutzutage nicht mehr nur in Unifarben, sondern auch mit aufwendigen Mustern und Texturen bedruckt. Doch auch die Fliese ist natürlich nicht alternativlos. Mosaikwände vereinen zum Beispiel all die positiven Eigenschaften von Fliesen, wirken ihrerseits jedoch sehr viel filigraner und ästhetischer. Das macht sie für amerikanischen Küchen bzw. Küchenzeilen im Wohnbereich besonders spannend. Bei soviel möglichem Farbspiel will die Farbwahl natürlich entsprechend ausgewogen gewählt sein. In diesem Beispiel ist die Farbe Rot eindeutig das Element, das den Raum definiert. Wir finden es als Deko auf der Couch, ebenso wie in der Wandgestaltung – und eben in der Mosaikwand. Perfektes Styling!

​6. Abwaschbare Tapete in der Küche

Zugegeben, man findet sie nicht allzu oft im Küchenraum. Wir kennen die Raufasertapete als klassische Papiertapete noch am besten aus unseren Wohn- oder Schlafzimmern. In der Küche hingegen finden wir sie nur äußerst selten. Völlig zu unrecht eigentlich, denn auch in der Küche kann eine Tapete ganz tolle optische Akzente setzen. Und das Beste daran ist, dass es neben der klassischen Tapete mittlerweile auch moderne, abwaschbare Varianten gibt. Perfekt geeignet für den Einsatz im Arbeitsbereich zum Beispiel. Ihre Muster können zudem viel aufwendiger und detaillierter gearbeitet werden als die einer Fliese. Wer es also ein wenig extravagant oder auch kreativ in der Küche mag, sollte sich unbedingt noch einmal die Tapete anschauen. Doch nicht nur das. Wir haben noch viele weitere, coole Gestaltungsideen für eure Küchenwände. Ob Farbe, Bilder oder Tapete. Schaut gleich mal rein!

Projekty,  Dom szeregowy zaprojektowane przez GK Architects Ltd

Chcesz zbudować lub wyposażyć dom?
Skontaktuj się z nami!

Znajdź inspirację do Twojego domu